Patch-Day: Erste Nebenwirkungen sind aufgetaucht

Windows Am vergangenen Dienstag fand in Redmond der monatliche Patch-Day statt, an dem zahlreiche Sicherheitsupdate für Windows und Office veröffentlicht wurden. Für Windows kamen zehn Patches, für Office diesmal nur zwei. Man findet sie auf WindowsUpdate.com bzw. OfficeUpdate.com. Inzwischen sind auch erste Nebenwirkungen der Updates aufgetaucht. So setzt der Patch aus dem Security Bulletin MS06-040 die hauseigene Software Navision außer Gefecht. Wird als Betriebssystem der Windows Server 2003 inklusive Service Pack 1 verwendet, so gibt es Probleme, wenn große zusammenhängende Speicherbereiche angefordert werden. Einen Patch zur Behebung des Problems erhält man nach einer Support-Anfrage bei Microsoft.

Auch das Security Bulletin MS06-051 macht Probleme. So funktioniert nach der Installation das Lexikon Brockhaus multimedial nicht mehr. Es verweigert ganz einfach den Start. Für diesen Fehler stellt Microsoft noch kein zusätzliches Update bereit. Der Brockhaus-Verlag empfiehlt die Deinstallation des entsprechenden Sicherheitsupdates, was sich allerdings als schwierig herausstellen könnte, da es diverse Abhängigkeiten zu anderen Patches gibt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:05 Uhr Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Drahtlose Wifi HDMI Display-Dongle-Adapter, GGMM V-linker HDMI Streaming Media Player WLAN Dongle Empfänger 1080P Anzeige Support-Spiegel-Funktion für TV und iOS und Android Geräte (5G)
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 9
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden