Gratis Entwicklungsumgebung für Spiele vorgestellt

Microsoft Am gestrigen Sonntag hat der Konzern Microsoft auf der hauseigenen Spielemesse Gamefest 2006 eine kostenlose Entwicklungsumgebung für Spiele vorgestellt. Sie richtet sich vor allem an Hobby-Bastler und unabhängige Entwickler. Mit "XNA Game Studio Express", so der offizielle Name, wird man umfangreiche Spiele für den PC sowie für die Xbox 360 erstellen können. Die Entwicklungsumgebung basiert auf Visual Studio Express und stellt deshalb für erfahrene Programmierer keine Herausforderung dar. Um die selbst entwickelten Meisterwerke auf der Xbox 360 testen zu können, muss dem "Creators Club" für 99 US-Dollar im Jahr beigetreten werden.

Am 30. August wird Microsoft eine erste Betaversion von XNA Game Studio Express zum Download anbieten. Pünktlich zu Weihnachten soll dann die finale Version zur Verfügung stehen, natürlich auch kostenlos. Damit will man kleinen Entwicklern die Chance geben, ihre Ideen einfach umzusetzen, ohne teure Entwicklungsumgebungen kaufen zu müssen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden