DVD-Rohlinge bald auch mit Kopierschutz erhältlich

Hardware Die Filmindustrie will nach eigenen Angaben dafür sorgen, dass man in Zukunft auch kostenpflichtig erworbene Filme auf DVD-Medien abspeichern kann. Dabei sollen nach Wunsch der Hollywood-Studios Kopierschutzmaßnahmen zum Einsatz kommen, die derzeit nur bei Kauf-DVDs dafür sorgen, dass diese nicht vervielfältigt werden können. Zu diesem Zweck plant man eine spezielle Version des Kopierschutzes CSS (Content Scramble System), der auf DVD-Rohlingen enthalten sein soll, um später aufgespielte Inhalte vor Vervielfältigungsversuchen zu schützen. Auf diese Weise könnten Kunden von Download-Diensten wie iTunes oder T-Online Vision die erworbenen Streifen auch auf DVD speichern, so dass das Wiedergabegerät nicht mehr unbedingt mit einem PC verbunden sein muss.

Die DVD Copy Control Association, welche ein Zusammenschluss mehrerer Filmstudios ist und für die Lizenzierung von CSS zuständig ist, ließ verlauten, dass man auf diesem Wege neue Möglichkeiten erschließen will, dem Kunden ein vielfältiges Angebot zu offerieren. Die Neuerungen seien von vielen Kunden und Firmen gefordert worden, hieß es ausserdem.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden