Deutsche Telekom will PayPal Konkurrenz machen

Wirtschaft & Firmen Auf dem Markt der Online-Bezahlsysteme entwickelt sich langsam aber sicher ein echter Konkurrenzkampf. Unangefochtener Sieger ist zum jetzigen Zeitpunkt PayPal, eine Tochter des Auktionshauses eBay - daher auch der große Kundenstamm. Ende Juni startete Google sein eigenes Bezahlsystem, welches auf den Namen Checkout hört und sehr eng mit dem hauseigenen Werbesystem AdWords verknüpft ist. Der Kunde muss sich nur einmal für ein Checkout-Konto anmelden, wo er Name, Adresse und die Bankverbindung angeben muss. Anschließend kann man mit nur einem Klick im Internet einkaufen, ähnlich wie PayPal. Beide Produkte stehen in direkter Konkurrenz zueinander.

Auch die Telekom betreibt in Deutschland ein Bezahlsystem. Damit T-Pay nicht in der Versenkung verschwindet, hat man sich jetzt am Online-Bezahldienst Click & Buy beteiligt, indem zehn Prozent der Betreibergesellschaft Firstgate Holding AG erworben wurden. Über den Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden