Neuer Mess Patch durch den Nahostkonflikt verzögert

Normalerweise vergehen nur wenige Stunden zwischen der Veröffentlichung einer neuen Version des Windows Live Messengers und dem offiziellen Mess Patch. Dabei handelt es sich um ein Add-On, mit dem man überflüssige Elemente, beispielsweise die Werbung, entfernen kann. Doch durch den eskalierten Nahostkonflikt wird es dieses Mal nicht so laufen. Der Programmierer dieser kleinen Software, der im Internet unter dem Namen Rolando bekannt ist, lebt in der Krisenregion und ist durch die Bombardierung in seiner Arbeit eingeschränkt. Trotzdem soll am morgigen Samstag die neue Version des Mess Patches erscheinen, nachdem kürzlich eine neue Version des Windows Live Messengers veröffentlicht wurde (wir berichteten).

Mit dem Mess Patch können zahlreiche Elemente aus dem Kommunikationsprogramm von Microsoft entfernt werden, allem voran die Werbung. Aber auch der nervige Dateiblocker kann außer Gefecht gesetzt werden. Insgesamt stehen über 40 verschiedene Konfigurations- möglichkeiten zur Verfügung.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden