Endgültiger Termin für Gothic 3 steht jetzt fest

PC-Spiele Das Rätselraten um das Rollenspiel Gothic 3 hat ein Ende. Der Publisher JoWood hat zusammen mit den deutschen Entwicklern von Deep Silver angekündigt, dass der sehnlich erwartete Titel am 13. Oktober 2006 in den Regalen der Händler stehen wird. Ursprünglich sollte es im September erscheinen, doch bereits im Juli kamen Gerüchte auf, dass noch mehr Arbeit zu tun ist als erwartet. Wer die Spielemesse Games Convention 2006 in Leipzig besucht, der darf Gothic 3 schon vorher ausprobieren. Eine nahezu fertige Version soll dort zum Probespielen bereitstehen. Die Messe findet vom 24. bis 27. August statt (siehe WinFuture.de Messekalender).


Mit dem dritten Teil will der Publisher Jowood zu Gunsten der Käufer auf den Starforce-Kopierschutz verzichten und stattdessen eine "sanftere Alternative" einsetzen. Dies bestätigte ein Jowood-Mitarbeiter gegenüber einem österreichischen Online-Shop. Außerdem deckt es sich mit der Aussage des Community Managers des Unternehmens, der vor kurzem eine ähnliche Aussage im offiziellen Forum machte.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren28
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Telefunken XF50A401 127 cm (50 Zoll) Fernseher (Full HD, Triple Tuner, DVB-T2 H.265/HEVC, Smart TV, Netflix)
Original Amazon-Preis
449,99
Im Preisvergleich ab
449,00
Blitzangebot-Preis
369,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden