Multiplayer-Komponente von F.E.A.R. bald kostenlos

PC-Spiele Der Spielepublisher Sierra hat in der letzten Nacht eine Pressemitteilung veröffentlicht, die bei vielen Spielern für Beifall sorgen wird. So soll die Multiplayer-Komponente aus dem Ego-Shooter F.E.A.R. ab dem 17. August kostenlos zur Verfügung stehen. Sie wird in F.E.A.R. Combat umbenannt und enthält alle Spielmodi, Karten und Waffen die man aus der Verkaufsversion kennt. Zusätzlich wurden alle offiziellen Erweiterung integriert. Um an den Multiplayer-Gefechten teilnehmen zu können, muss man sich auf JoinFEAR.com registrieren. Anschließend erhält man einen Keycode, der den Zugang zu den Gameservern ermöglicht. Dort wird man auch gegen die Nutzer der Kaufversion antreten können.


Im Ego-Shooter schlüpfen Sie in die Rolle eines Soldaten, welcher der Einheit F.E.A.R., "First Encounter Assault and Recon", angehört. Ihre Aufgabe ist alles andere als simpel. Denn unzählige Bösewichte drangen in einen Raumhafenkomplex ein und verschantzen sich dort. Leider, wie es der Zufall so will, ist auch jegliche Verbindung in das Gebäude durch eine ungeklärte Störung unterbrochen.

Weitere Informationen: JoinFEAR.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren40
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:05 Uhr Ulefone U007 pro 5.0 Zoll 4G Smartphone Android 6.0 1.0GHz Quad Core Dual SIM Handy ohne Vertrag 1G RAM + 8G ROM 2.0 MP + 8.0 MP Dual Kamera Corning Gorilla 3 HD Screen Air Gesture GPS WiFi
Ulefone U007 pro 5.0 Zoll 4G Smartphone Android 6.0 1.0GHz Quad Core Dual SIM Handy ohne Vertrag 1G RAM + 8G ROM 2.0 MP + 8.0 MP Dual Kamera Corning Gorilla 3 HD Screen Air Gesture GPS WiFi
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
52,69
Ersparnis zu Amazon 25% oder 17,29
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden