Bald auch WLAN-Handys für VoIP-Dienst Google Talk

Telefonie Skype, der Platzhirsch im VoIP-Markt, hat erst vor wenigen Tagen die Einführung von Mobiltelefonen mit WLAN-Funktionen angekündigt, die das Telefonieren über das Internet mit Hilfe von HotSpots ermöglichen sollen. Geht es nach den Machern, werden WLAN-Zugangspunkte die Telefonzelle ablösen. Nun berichtet der taiwanische Branchendienst DigiTimes, dass es bald auch WLAN-Handys für Googles VoIP-Service "Talk" geben wird. Der taiwanische OEM-Hersteller Alpha Networks ist nach eigenen Angaben bereit, die Massenproduktion derartiger Geräte aufzunehmen, sobald die Auftraggeber dies wünschen.

Neben den Sprachfunktionen von Google Talk werden die WLAN-Handys aus Taiwan auch eine Unterstützung für den E-Mail-Dienst Google Mail mitbringen. Der Hersteller teilte weiterhin mit, dass man derzeit plane, auch Telefone mit Videofunktionen zu entwickeln.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden