Vista: Release Candidate 1 kommt mit Migrationshilfe

Windows Vista Als Microsoft vor einigen Monaten die Firma Apptimum übernahm, kündigte man an, dass man die Software des Unternehmens nach der Markteinführung von Windows Vista als optionalen Download anbieten wolle. Nun hat man offenbar beschlossen, das Programm bereits mit dem Release Candidate 1 in das neue Betriebssystem zu integrieren. Apptimums Hauptprodukt ist "Alohabob PC Relocator". Mit der Software können Anwender leichter einen Wechsel auf einen anderen Rechner vollziehen. Alohabob erlaubt die Übertragung von Programmen und Dateien von einem alten System auf ein Neues, in diesem Fall Windows Vista.

Die Software untersucht die installierte Software und gibt an, welche Programme ohne Umstände auf ein anderes Host-System migriert werden können, oder eben nicht. Hinzu kommt, dass auch Einträge der Registrierungsdatenbank, Initialisierungsdateien und Verknüpfungen übertragen werden können. Die Migration kann auch über ein Netzwerk realisiert werden.

Jim Allchin, der für die Entwicklung von Windows Vista mitverantwortlich ist, sagte auf Microsofts jährlichem Treffen für Finanzanalysten, dass die Applikation beeindruckend gut funktioniere und den Migrationsprozess stark beschleunigt. Er habe alle benötigten Programme innerhalb von 30 Minuten auf ein neues System übertragen können.

Wenn Microsoft Alohabob als kostenlosen Download anbietet, oder es fest in Windows Vista integriert, könnte der Umstieg auf das neue Betriebssystem für viele Anwender vereinfacht werden. Informationen darüber, ob die Software nun Teil von Windows Vista wird, oder doch als eigenständiges Angebot möglicherweise kostenpflichtig angeboten wird, liegen bisher nicht vor.

Der Release Candidate 1 von Windows Vista wird für Ende August erwartet und soll dann im Rahmen des Customer Preview Programms kostenlos für die Tester der vor einigen Monaten veröffentlichten Windows Vista Beta 2 zum Download verfügbar gemacht werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden