Acer installiert Symantecs Internet-Software ab Werk

Wirtschaft & Firmen Symantec, ein Hersteller von IT-Sicherheits-Software, versucht seit langem mit der Vorinstallation von Demoversionen seiner Produkte auf den PC-Systemen verschiedener Marken, mehr Kunden zu gewinnen. Nun hat man auch den taiwanischen Hersteller Acer für eine Zusammenarbeit gewinnen können. Acer wird Norton Internet Security 2006 und Norton AntiVirus 2006 auf mehr als 45 Millionen Desktop- und Notebook-PCs vorinstallieren. Die Kunden erhalten die bei Symantecs Testversionen übliche kostenlose Nutzungsdauer von 90 Tagen und können nach Ablauf der Testzeit ein 12-monatiges Abonnement abschließen.

Symantec und Acer wollten keine Details zu ihrer Zusammenarbeit bekannt geben. Normalerweise bezahlt Symantec den Herstellern eine feste Summe und bietet eine optionale Beteiligung an den Einnahmen aus der Kooperation. Die Software des Unternehmens wird unter anderem auch als Teil eines kostenlosen Software-Pakets von Google ausgeliefert.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren30
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:10 Uhr Rii K18 Touch Wireless Tastatur shwarz(QWERTZ,deutsches Tastaturlayout) All-in-One-Tastatur mit Touchpad,Einfache Installation mit Plug&Play
Rii K18 Touch Wireless Tastatur shwarz(QWERTZ,deutsches Tastaturlayout) All-in-One-Tastatur mit Touchpad,Einfache Installation mit Plug&Play
Original Amazon-Preis
32,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
28,04
Ersparnis zu Amazon 15% oder 4,95
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden