Vista: 900 Millionen US-Dollar für Werbung und mehr

Windows Vista Bisher hat Microsoft geschätzte 9 Milliarden US-Dollar in die Entwicklung von Windows Vista und Office 2007 gesteckt. Nach Angaben des Finanzchefs des Unternehmens soll dies nicht das Ende der Investitionen sein. Ihm zufolge wollen die Redmonder weitere 900 Millionen US-Dollar aufbringen, nun allerdings hauptsächlich, um ihr neues Produkt an den Mann zu bringen. Chief Financial Officer Chris Liddell wollte keine Angaben darüber machen, wie es um die Einhaltung der geplanten Daten für die Markteinführung des neuen Betriebssystems und der überarbeiteten Version der Office-Suite steht. Er wiederholte jedoch die Aussage, dass sein Unternehmen Vista im November an Geschäftskunden ausliefern will, es aber erst ab Januar 2007 im normalen Handel erhältlich sein soll.

Die 900 Millionen US-Dollar sollen nicht ausschließlich für die Vermarktung von Windows Vista und Office 2007 verwendet werden. Ein Teil des Budgets ist auch für die Werbung der Xbox 360 angedacht. Der gesamte Etat soll über das Finanzjahr 2007 ausgegeben werden. Rund die Hälfte des Geldes soll in die Einführung und die im ersten Jahr danach nötige Werbung fliessen.

Insgesamt erwartet der Remonder Software-Konzern im Finanzjahr 2007 nur moderate Gewinne aus dem Verkauf von Windows Vista und Office 2007. Als Grund für diese Annahme nannte Liddell längerfristige Verträge mit Geschäftskunden und ein neues Lizenzmodell.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:15 Uhr MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
MUSIC ANGEL Lautsprecher der Magnetschwebe mit Bluetooth 4.0 Multifarben LED kabellos 360 Grad mit den Mikrofon
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
71,89
Ersparnis zu Amazon 20% oder 18,10
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden