Mozilla-Browser K-Meleon erreicht erstmals Final

Software Ab sofort steht die erste finale Version des Webbrowsers K-Meleon bereit, der auf einer unter anderem in der Mozilla-Suite verwendeten Engine namens "Gecko" basiert. Da der Browser auf jegliche für das Surfen nicht essentielle Features verzichtet, beeindruckt er mit einer ausgesprochen hohen Geschwindigkeit. Die Entwicklung an diesem Projekt dauert schon mehrere Jahre an und mit dem heutigen Tag steht endlich die Version 1.0 zur Verfügung. Die Änderungen im Vergleich zum letzten Meilenstein sind sehr umfangreich und stehen deshalb auf einer separaten Seite zur Verfügung.


Homepage: kmeleon.sourceforge.net

Lizenztyp: GNU GPL (Open-Source)
Download: K-Meleon1.0.exe (4,88 Mb; SF.net)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren56
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:00 Uhr MOGENSEN Lederetui mit RFID-Schutz
MOGENSEN Lederetui mit RFID-Schutz
Original Amazon-Preis
19,89
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,00
Ersparnis zu Amazon 25% oder 4,89
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden