Lücke in Powerpoint - Patch kommt am 8. August

Office Nachdem wir am vergangenen Freitag über eine Sicherheitslücke in der Präsentationssoftware Powerpoint berichteten, hat Microsoft nun ein Security Advisory veröffentlicht, welches die Informationen rund um diesen Fehler zusammenfasst. Die Redmonder wollen am 8. August einen Patch für dieses Problem veröffentlichen. An diesem Tag findet der nächste reguläre Patch-Day statt. Sollte es notwendig werden, beispielsweise durch einen Wurm der diese Lücke ausnutzt oder ähnliches, so kann das Update auch schon vorher an den Mann gebracht werden.

"Damit diese Sicherheitslücke ausgenutzt werden kann, muss der Anwender eine manipulierte Powerpoint-Datei öffnen, die ihm via E-Mail oder andersweitig zugespielt wird", kommentierte das Unternehmen. Microsoft ist sehr verärgert über die Tatsache, dass die Details zu diesem Problem sofort der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt wurden, da sich so das Risiko einer Ausnutzung erhöht hat.

Weitere Informationen: Microsoft Security Advisory
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden