Nintendo Wii: Viele neue Informationen zur Konsole

Hardware Auf der Spielemesse E3 zeigte Nintendo dieses Jahr zum ersten Mal die neue Konsole Wii, die noch in diesem Jahr erscheinen soll. Schnell fanden sich zahlreiche Fans, was vor allem an dem ungewöhnlichen Controller lag, der für eine neue Spielerfahrung sorgen soll. Dieser enthält Bewegungssensoren, so dass die Bewegungen im Raum auf dem Fernseher umgesetzt werden können. Unvergessen bleibt die Vorführung, bei der der Nintendo-Chef den Controller zum Tennisspielen mit einem Kollegen nutzt (siehe Video auf YouTube.com). Jetzt hat das englische Online-Spieleportal IGN eine Entwickler-Dokumentation zwischen die Finger bekommen, in der sich zahlreiche neue Informationen befinden.


Demnach soll der Controller mit zwei AA Alkaline Batterien laufen und bis zu 60 Stunden funktionsfähig sein, wenn er nur als Schwingungssensor eingesetzt wird. Nutzt man ihn zum präzisen Zielen, so halten die beiden Batterien nur 30 Stunden. Er kommuniziert mit der Konsole via Bluetooth bei einer Frequenz von 2,4 GHz. Außerdem besitzt er sechs Kilobyte internen Speicher. Allerdings ist noch nicht bekannt, wie dieser genutzt werden soll. Denkbar wären unterschiedliche Konfigurationen für unterschiedliche Spieler, die dann direkt im Controller gespeichert werden könnten. Allerdings wäre auch eine Verwendung durch den im Controller eingebauten Lautsprecher möglich, der bestimmte Spielszenen durch einzelne Geräusche unterstützt, beispielsweise das Abschießen eines Pfeils in "Zelda".

Auf aktuellen Fotos von Nintendos Wii ist eine Taste mit der Bezeichnung "Synchro" zu sehen. Laut der Dokumentation können damit die Controller in Reichwerte, die über eine festgelegte ID identifiziert werden, mit der Konsole eine Verbindung herstellen. Alle Tasten des Wii-Controllers sollen digital sein, sogar die C- und Z-Tasten der sog. Nunchuku-Einheit. Die Sensorleiste, die zum Zielen in einem Spiel mit dem Controller zusammenarbeitet, ist 20 cm lang und besitzt an jedem Ende zwei Sensoren. Sie muss entweder unter oder auf dem Fernseher platziert werden.

Der Controller weist insgesamt vier LEDs auf, die unterschiedliche Funktionen haben. Im Normalfall zeigen sie an, welcher Spieler gerade mit der Konsole kommuniziert, indem ihm zu Beginn eine bestimmte Farbe zugeordnet wurde. Beim Booten der Wii zeigen die LEDs den Füllstand der Batterien an.

Die neue Konsole aus dem Hause Nintendo soll in diesem Herbst erscheinen, einen genauen Termin gibt es allerdings noch nicht. Gerüchte besagen, dass die Wii noch vor der Playstation 3 von Sony erscheinen wird, also noch vor dem 17. November. Andere Quellen behaupten, dass die Konsole in den Thanksgiving-Ferien der USA erscheinen wird, also rund um den vierten Donnerstag im November. Marktbeobachter gehen davon aus, dass sie zu einem Preis von 199 US-Dollar erhältlich sein wird und damit günstiger ist als jedes Konkurrenzprodukt.

Wie der amerikanische Nachrichtensender CNN kürzlich berichtete, ist die Hardware-Produktion für die 'Wii' bereits angelaufen. Bei einem Starttermin im November würde dies bedeuten, dass Nintendo vier Monate im Voraus auf Vorrat produziert. Sollten die Gerüchte um den Veröffentlichungstermin von Nintendos neuer Konsole stimmen, hätte man gegenüber Sony neben dem deutlich niedrigeren Preis einen weiteren Wettbewerbsvorteil.

Ein anderer Grund für den relativ frühen Produktionsbeginn könnte jedoch auch sein, dass man Engpässen wie es sie bei Microsofts Xbox 360 gab, entgegenwirken möchte. Damals mussten viele kaufwillige Kunden oftmals mehrere Wochen auf ihr Gerät warten, da die Redmonder keinen so großen Ansturm erwartet hatten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren107
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden