Vista Bug-Statistik: Der Kommentar von Microsoft

Windows Vista Vor genau einer Woche berichteten wir über einen Artikel von Robert McLaws, in dem er die Fehlerdatenbank des Windows Vista Betaprogramms analysiert. Das Ergebnis der Analyse war, dass derzeit noch über 5000 offene Bugs existieren. Anscheinend waren die verwendeten Daten so falsch bzw. unvollständig, dass sich Paul Donnelly, einer der Verantwortlichen für das neue Betriebssystem, gezwungen sah, darauf zu reagieren, um die Sache in das rechte Licht zu rücken. Demnach gibt es zahlreiche Bug Reports, die für die Betatester gar nicht sichtbar sind, da sie als "vertraulich" gekennzeichnet wurden.

Unter den rund 5000 offenen Bugs, die Robert McLaw angibt, befinden sich laut Donnelly nur sehr wenige Fehler, die auch wirklich behoben werden. In den meisten Fällen handelt es sich um Duplikate von einem bereits bekannten Fehlverhalten, die noch nicht als solche erkannt wurden. Aber auch sehr viele allgemeine Anregungen rund um Vista befinden sich darunter sowie Anfragen für neue Treiber, Design-Änderungen, Behebung von Rechtschreibfehlern und vieles mehr. Konkrete Bugs, die wirklich gefixt werden müssen, sind nur in geringer Stückzahl vorhanden.

Oftmals werden auch "echte" Fehler eingesendet, die auch nachvollzogen werden können, aber trotzdem nicht behoben werden. Das liegt daran, dass in einer der nächsten Builds, dass komplette Modul, in dem sich der Fehler befindet, ausgetauscht wird. Erst wenn dieses Modul in seiner endgültigen Fassung vorhanden ist, werden noch existierende Fehler behoben.

Den kompletten Kommentar von Paul Donnelly findet man in seinem Blog (englisch).
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren70
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden