Musikdatenbank CDArchiv.de ist jetzt Open Source

Internet & Webdienste Nachdem freedb.org vor dem Aus steht und die Musikdatenbank CDDB nur noch unter bestimmten Bedingungen genutzt werden darf, stellt sich die Frage, welche Datenbank man eigentlich noch nutzen kann. Da wäre zum einen freedb2.org mit allen Informationen von freedb.org. Sehr interessant ist aber auch die Internetseite CDArchiv.de die seit gestern offiziell unter der "GNU Lesser General Public License" (LGPL) steht und damit Open Source ist. Es handelt sich um ein deutsches Projekt, welches sehr viel Wert auf die Qualität und den Umfang der gespeicherten Informationen legt. Hier ein Auszug aus der Webseite, warum CDArchiv.de nicht ein billiger Abklatsch von bereits vorhandenen Musikdatenbanken ist:
  • Das bislang freie CDDB CD-Archiv darf in Kürze nur noch dann benutzt werden, wenn bestimmte Nutzungsbedingungen bzw. Regeln eingehalten werden. Einige dieser Regeln sind für Big 3 Software nicht akzeptabel. In zukünftigen Hitbase-Versionen wird es aus diesem Grunde keine CDDB-Unterstützung mehr geben.
  • Das CDDB CD-Archiv beinhaltet nur sehr wenige Informationen über die CDs und Lieder. Gerade die wichtige Information, ob es sich bei der CD um einen Sampler (d.h. mehrere Interpreten) handelt, fehlt. Diese Information und noch viele weitere mehr (z.B. Kategorie, Kommentare, BPM, ...) können in unserem CD-Archiv gespeichert werden.
  • Die Qualität des CDDB CD-Archivs ist z.T. sehr unbefriedigend. Da es sich um ein amerikanisches Projekt handelt, sind oft Umlaute in deutschen Titeln nicht oder inkorrekt erfasst. Da jeder Benutzer eine CD erfassen und automatisch in das CDDB-Archiv aufnehmen kann, sehen auch die Daten dementsprechend aus. Jeder Benutzer erfasst die CDs (natürlich) so, wie es ihm am besten gefällt. So schreiben manche z.B. grundsätzlich alle Daten in GROSSBUCHSTABEN oder andere erfassen überhaupt keine Titel. Wir werden versuchen, diese Unstimmigkeiten in unserem CD-Archiv durch zentralisiertes Updaten des CD-Archivs und umfangreiche Sicherheitsabfragen so weit wie möglich zu minimieren.
  • Auf der Hitbase CD befindet sich immer ein aktueller "Schnappschuss" des bei der Pressung aktuellen CD-Archivs. Zur Zeit ist es nicht möglich, diese lokale Kopie des CD-Archiv über eine Art Update-Funktion zu aktualisieren, um sich die Anrufe ins Internet (und somit Telefonkosten) zu sparen. Da wir in diesem CD-Archiv auch das Erfassungsdatum der einzelnen CDs speichern, haben Sie später die Möglichkeit z.B. alle 4 Wochen Ihr lokales CD-Archiv zu aktualisieren.
Weitere Informationen: CDArchiv.de
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden