Internationale Funkausstellung - Eine Zwischenbilanz

IFA Nachdem Ende der Internationen Funkausstellung 2005 kündigten die Verantwortlichen an, dass die Consumer-Messe zukünftig jedes Jahr stattfinden soll. Nach acht Monaten wurde jetzt eine erste Zwischenbilanz gezogen. Demnach ist bereits 80 Prozent der Ausstellungsfläche vermietet wurden. Außerdem haben viele Unternehmen angefragt, einen größeren Stand zu betreiben. Der Bürgermeister Berlins, Klaus Wowereit, gab sich zufrieden: "Es freut mich, dass die internationalen Aussteller die Entscheidung mittragen und nun durch ihre zahlreiche Teilnahme mit Leben füllen."

WinFuture.de war bereits im letzten Jahr vor Ort und berichtete über die Neuvorstellungen von der Messe. Die IFA 2006 wird am 1. September beginnen und dauert bis zum 6. September an. Natürlich werden wir auch in diesem Jahr direkt vom Messegelände berichten.

Fotos: Internationale Funkausstellung 2005
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:15 Uhr MS Windows 10 Pro 32bit DVD OEM (DE)
MS Windows 10 Pro 32bit DVD OEM (DE)
Original Amazon-Preis
141,86
Im Preisvergleich ab
140,57
Blitzangebot-Preis
99,55
Ersparnis zu Amazon 30% oder 42,31

Interessante IFA Links

Tipp einsenden