Eefoof.com: Videos hochladen und Geld verdienen

Internet & Webdienste Die Internetseite YouTube.com ist in aller Munde. Viele Firmen wollen ein Stückchen des Gewinns für sich verbuchen und starten ein Konkurrenzprojekt. Nach Angaben von Cnet gibt es inzwischen 150 Unternehmen, die einen Video-Upload-Dienst anbieten. Ein kürzlich gestartetes Projekt namens Eefoof sticht aus der Masse heraus, denn es ermöglicht den Nutzern mit ihren selbst gedrehten Videos Geld zu verdienen. Auch Fotos und Flash-Spielchen können dort hochgeladen werden. Die Internetseite finanziert sich durch eingeblendete Werbung. Die daraus resultierenden Gewinne werden mit den Nutzern geteilt.

Allerdings prüfen die Betreiber sehr genau, ob es sich wirklich um selbst erstelltes Material handelt und es nicht irgendwo geklaut wurde. Die Berechnung der Verdienste für die Nutzer ist sehr komplex. Grundsätzlich kann man sagen, dass das meiste Geld mit vielen Klicks auf das eigene Video gemacht werden kann. Ausführliche Erklärungen dazu findet man direkt auf der Webseite.

Hat man 25 Dollar für sich verbucht, wird das Geld via PayPal ausgezahlt. Dadurch können Nutzer aus jedem Land von diesem Dienst profitieren.

Weitere Informationen: Eefoof.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden