Windows Live OneCare: Firewall in der Luft zerrissen

Windows Der russische Hersteller von Software-Firewalls Agnitum hat Microsofts neues Produkt Windows OneCare gründlich analysiert und dabei erhebliche Mängel festgestellt. Seit Anfang Juni bietet Microsoft die Software in den USA zum Verkauf an. Demnach soll die Firewall so schlecht sein, dass selbst die kostenlose Produkte der verschiedenen Hersteller bessere Resultate liefern. Mehr als eine hübsche Oberfläche soll die Sicherheitslösung nicht zu bieten haben. Es wird bemängelt, dass der Anwender kaum Möglichkeiten hat, eigene Einstellungen vorzunehmen.

In der vorliegenden Pressemitteilung wird Windows Live OneCare völlig in der Luft zerrissen. Jedoch sollte man beim Lesen derartiger Meldungen immer daran denken, dass auch Agnitum Hersteller von Firewalls ist und seine Software verkaufen will. Und das viele Firmen durch Microsofts Drängen auf den Sicherheitsmarkt in Existenzangst geraten sind, zeigen die Entwicklungen neuer Sicherheitslösungen, die auf dem Konzept der Redmonder aufbauen.

Weitere Informationen: Agnitum Pressemitteilung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren51
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:35 Uhr Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Synology DS716+II/2TB-RED NAS-System
Original Amazon-Preis
627,36
Im Preisvergleich ab
502,00
Blitzangebot-Preis
503,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 124,16

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden