Neue Modelle des iPod kommen später als erwartet

Hardware Eigentlich wollte der Elektronikhersteller Apple bereits im September 2006 neue Modelle des iPod nano auf den Markt bringen und kurze Zeit später eine Breitbildversion des iPod video. Doch laut einem Analysten wird aus diesem Plan nichts werden. Die Analysten von American Technology Research behaupten, dass sich beide neuen Geräte um mindestens ein wenn nicht sogar um zwei Quartale verspäten werden. Als Grund wurde der Wechsel des Lieferanten für den zentralen Chip des iPod angegeben. Die neuen iPod nanos sollen mit 4 und 8 Gigabyte doppelt so viel Speicher bekommen aber zum gleichen Preis im Handel erhältlich sein.

Der neue iPod video soll sich vor allem durch eine höhere Akkulaufzeit auszeichnen, die durch neue Stromsparfunktionen ermöglicht wird. Nachdem diese Meldung bekannt wurde, fiel die Aktie des Unternehmens auf einen rekordverdächtigen Tiefstand. Seit 8 Monaten war der Kurs nicht mehr so niedrig gewesen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Sony 43 Zoll Fernseher (Ultra HD, 2x Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
699,99
Im Preisvergleich ab
699,00
Blitzangebot-Preis
599,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 100,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden