Microsoft verschiebt Office 2007 auf das nächste Jahr

Office Microsoft gab heute bekannt, dass die neue Office-Suite nicht wie geplant im Oktober 2006 fertig sein wird, sondern erst zum Ende dieses Jahres. Mit der allgemeinen Verfügbarkeit kann man im Januar 2007 rechnen. Dieser neue Termin, auch wenn noch kein genauer Tag feststeht, überschneidet sich mit dem Veröffentlichungsdatum von Windows Vista, das neue Betriebssystem aus Redmond. Ein gleichzeitiger Launch wäre durchaus denkbar, denn eine entsprechende Werbekampagne ließe sich leichter und vor allem kostengünstiger gestalten, schließlich kann man für beide Produkte gleichzeitig werben.

Als Grund für die Verspätung gab das Unternehmen das Feedback zur zweiten Betaversion an. Es handelte sich dabei um eine öffentliche Betaversion, die von jedem interessierten Anwender ausprobiert werden konnte. Dementsprechend groß dürfte auch die Resonanz gewesen sein, doch genau das wollten die Redmonder ja mit einem öffentlichen Test erreichen. Man will bis zur Veröffentlichung von Office 2007 noch an der "Qualität und Performance" arbeiten.

Download: Office 2007 Beta 2 Deutsch

Weitere Informationen: Microsoft Office 2007 Beta 2 im Review
Screenshots: Microsoft Office 2007 Beta 2
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden