Piraterie-Urteil gegen französischen Musik-Shop

Internet & Webdienste Der französische Online-Musikshop Virginmega muss eine Geldstrafe in Höhe von 600.000 Euro zahlen. Sie hatten den Song "Hung Up" von Madonna zum Download angeboten, obwohl ein Exklusivvertrag zwischen Warner Music und der französischen Telekom bestand. Virgin France hatte sich den Song von wanadoo.fr besorgt, den Kopierschutz entfernt und dann mit einem eigenen Kopierschutz zum Kauf angeboten. Anschließend wurde ein Newsletter an 1,2 Millionen Kunden verschickt, in dem der Download des Songs beworben wurde.

Als Grund gab das Unternehmen an, im Interesse der Kunden gehandelt zu haben, da man nichts von Exklusivverträgen halte. In wirklich wollte man natürlich das Abwandern der Kunden verhindern. Von den 600.000 Euro Strafe gehen jeweils 250.000 Euro an die France Telekom sowie das Tochterunternehmen Orange. Die restlichen 100.000 Euro bekommt Warner Music.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:00 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
209,00
Im Preisvergleich ab
201,85
Blitzangebot-Preis
186,99
Ersparnis zu Amazon 11% oder 22,01

Tipp einsenden