WGA-Mitteilungssoftware ist fertig und wird Pflicht

Windows Microsoft hat gestern abend mitgeteilt, dass das sogenannte Windows Genuine Advantage Notifications Programm seine Betaphase hinter sich gelassen hat. Mit der Einführung der finalen Ausgabe soll die Software nun nicht mehr täglich Kontakt mit Server der Redmonder aufnehmen. Die Benachrichtigungen, welche eingeblendet werden, wenn eine Windows-Installation die Online-Echtheitsüberprüfung nicht besteht, sind Teil des Windows Genuine Advantage (WGA) Programms, mit dem Microsoft gegen die Verwendung unlizenzierter Versionen seines Betriebssystems vorgehen will.

Der Software-Riese war in der letzten Woche massiv kritisiert worden, weil man herausgefunden hatte, dass die Software, welche für die Anzeige der WGA-Mitteilungen zuständig ist, nach jedem Systemstart und mindestens einmal täglich "nach Hause telefoniert".

Mit der finalen Ausgabe soll das Programm nun nur noch in "regelmäßigen" Abständen Kontakt mit seiner Redmonder Heimat aufnehmen - wie oft genau, gab das Unternehmen nicht bekannt. Es hieß lediglich, dass die Häufigkeit der Verbindungen vom jeweiligen Lizenztyp abhänge. Normalerweise geschehe dies in Abständen von 90 Tagen.

Da die WGA-Mitteilungssoftware über die automatische Update-Funktion von Windows ausgeliefert wird, können Anwender die Installation optional deaktivieren. Microsoft will an der Auslieferung als "kritisches Update" festhalten, obwohl es sich nicht um einen Sicherheits-Patch handelt.

Installiert man die WGA-Notifications nicht, wird die verwendete Windows-Version allerdings nicht als legitim anerkannt. Dadurch erhält der Nutzer einer legal erworbenen Windows-Kopie, die zwar die Echtheitsprüfung besteht, aber die Mitteilungssoftware nicht installiert hat, den gleichen Status, wie ein Anwender, dessen Windows-Kopie die Echtheitsprüfung nicht bestanden hat.

Das heißt, dass kritische Sicherheits-Updates zwar weiterhin erhältlich sind, darüber hinaus aber keine zusätzlichen Downloads über Windows Update oder Microsofts Download Center durchgeführt werden können. Die fertige Ausgabe der WGA-Notifications soll in Kürze in zahlreichen Ländern eingeführt werden - darunter auch Deutschland.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren113
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden