Erster Blu-ray Player von Panasonic für 1300 Dollar

Hardware So langsam kommt der Markt rund um die DVD- Nachfolgeformate in Schwung. Der Elektronikhersteller Panasonic gab gestern bekannt, dass ab September der Blu-ray-Player DMP-BD10 erhältlich sein wird. Doch für 1300 Dollar wird er recht wenig Käufer finden. Gleichzeitig werden noch zwei weitere Geräte erscheinen, die mit dem Blu-ray-Player nahtlos zusammenarbeiten sollen. Dazu gehört der Receiver SA-XR700, der für die Verarbeitung und Verteilung der Sounds verantwortlich ist. Die Hardware wird 1000 Dollar kosten.

Um die Töne des Receivers auch ausgeben zu können, werden natürlich passende Boxen benötigt. Die bringt Panasonic ebenfalls im September auf den Markt. Für 3000 Dollar erhält man das SB-TP1000 Home Theater Speaker System. Ist man bereit 5300 Dollar auszugeben, so kann man bereits im September für die nächste Generation des Heimkinos gerüstet sein.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
549
Im Preisvergleich ab
529
Blitzangebot-Preis
499
Ersparnis zu Amazon 9% oder 50

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden