Microsoft: 9 Cent Dividende für das letzte Quartal

Microsoft Das 1975 gegründete Unternehmen Microsoft gab heute bekannt, dass man für das letzte Quartal neun Cent Dividende pro Aktie zahlen wird. Wer am 17. August im Besitz von Microsoft-Aktien ist, wird die Dividende am 14. September ausgezahlt bekommen. Viele Mitarbeiter des Redmonder Unternehmens haben in den jungen Jahren der Firma Aktien für ihre Arbeit bekommen und verdienten mit der ausgezahlten Dividende über die Jahre ein Vermögen. Zu diesem Thema gibt es auch eine sehr interessante Dokumentation mit dem Titel "Ein Leben nach Microsoft". Sie zeigt einen guten Einblick in den Alltag hochrangiger Microsoft-Mitarbeiter.

Vor allem die guten Verkaufszahlen der Xbox 360 haben Microsoft im letzten Quartal einen Gewinn von 16 Prozent beschert. Auch die Einkünfte konnten um 13 Prozent gesteigert werden. Trotz dieser recht guten Zahlen, blieb Microsoft hinter den Erwartungen der Wall Street zurück. Der Nettogewinn für das dritte Quartal des Software-Riesen beträgt 2,98 Milliarden Dollar bzw. 29 Cent pro Aktie. Vor genau einem Jahr lag dieser Wert noch bei 2,56 Milliarden Dollar bzw. bei 28 Cent pro Aktie.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:45 Uhr Batman: The Telltale Series - PlayStation 4 und Xbox OneBatman: The Telltale Series - PlayStation 4 und Xbox One
Original Amazon-Preis
18,95
Im Preisvergleich ab
13,99
Blitzangebot-Preis
14,47
Ersparnis zu Amazon 24% oder 4,48

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsoft Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden