MySpace setzt neue Sicherheitsvorkehrungen um

Internet & Webdienste Nachdem wir kürzlich darüber berichteten, dass die Internetseite MySpace.com eventuell 30 Millionen Dollar Schmerzensgeld an die Mutter eines 14-jährigen Mädchens zahlen muss, welches durch einen MySpace-Kontakt sexuell belästigt wurde, werden jetzt neue Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Demnach wird es nicht mehr möglich sein, einen unter 18 Jahre alten Nutzer zu kontaktieren, wenn der Kontaktwillige über 18 Jahre alt ist, es sei denn, man kennt den vollen Namen oder die Mail-Adresse des Minderjährigen. Personen unter 14 Jahren dürfen sich erst gar nicht bei diesem Dienst anmelden.

Bis zur nächsten Woche wollen die Betreiber von MySpace.com die neuen Sicherheitsvorkehrungen umgesetzt haben. Doch bereits jetzt wird erste Kritik laut, dass die Maßnahmen sehr leicht umgangen werden können. So gibt es keinerlei Altersverifizierung. Kinder unter 14 Jahren könnten sich ganz einfach als älter ausgeben - Pädophile ohne Probleme unter 18.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren21
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:10 Uhr Tangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / GarageTangmi 1080P volle HD Mini Kamera, 12 Million Pixel Überwachungskamera mit Bewegungs Abfragung und InfrarotNachtsicht für HauptSicherheit / Büro / Garten / Garage
Original Amazon-Preis
30,99
Im Preisvergleich ab
59,99
Blitzangebot-Preis
24,79
Ersparnis zu Amazon 20% oder 6,20
Im WinFuture Preisvergleich

Tipp einsenden