Microsoft entwickelt Konkurrenten zum Apple iPod

Microsoft Wie der Nachrichtendienst Reuters bezugnehmend auf Quellen nahe Microsoft berichtet, entwickelt das Unternehmen aus Redmond eine portable Musik- und Videohardware, die dem iPod aus dem Hause Apple Konkurrenz machen soll. Bisher gab es in dieser Hinsicht nur Gerüchte. Demnach soll Robbie Bach, leitender Entwickler der Xbox-Abteilung bei Microsoft, dieses Projekt betreuen. Bei Verhandlungen mit der Musikindustrie soll bereits das neue Entertainment-Gerät vorgeführt worden sein. Eine Bestätigung seitens Microsoft gibt es dafür allerdings noch nicht.

Passend zu der neuen Hardware wird es auch einen Musik-Dienst geben, bei dem man sich Musiktitel herunterladen kann. Microsoft demonstrierte diesen Dienst bereits - laut einem Zuschauer soll es einige Verbesserungen gegenüber iTunes geben. Genaue Informationen gibt es allerdings noch nicht.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren20
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:25 Uhr Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Oehlbach High Speed HDMI-Verteiler (24 Karat vergoldete Kontakte, 2x HDMI Ausgang, 4K2K-Untersützung)
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
68,00
Blitzangebot-Preis
63,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 15,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden