Firefox 3.0 kommt ohne Support für Windows 98 / ME

Software Das Team rund um die Entwicklung des beliebten Browsers Firefox gab bekannt, dass die für 2007 geplante Version 3.0 nicht mehr kompatibel zu Windows 98 und ME sein wird. Als Grund gab man an, dass Microsoft den Support für die beiden Betriebssysteme eingestellt hat. Somit werden Sicherheitslücken nicht mehr geschlossen und die Anwender von Firefox wiegen sich mit der Verwendung eines alternativen Browsers in trügerischer Sicherheit. Kritiker bemängeln allerdings, dass stattdessen eine ältere und damit unsicherere Version des Browsers eingesetzt wird, da Microsoft den Internet Explorer 6 für diese Betriebssysteme auch nicht mehr weiterentwickelt.

Doch die noch für dieses Jahr geplante Version 2.0 des Browsers Firefox wird Windows 98 und ME noch unterstützen und voraussichtlich auch noch über das Release der Version 3.0 hinaus mit Sicherheitsupdates versorgt werden. Einen Umstieg auf ein moderneres Betriebssystem sollte man jedoch trotzdem in Betracht ziehen, schließlich werden neue Sicherheitslücken von Microsoft nicht mehr behoben.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren80
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Oehlbach DA Converter, Digital-Analog-Wandler, Digital-Koaxial- und Digital-Optischer-Eingang, mteallic braun
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
58,99
Blitzangebot-Preis
47,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 11,80

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden