Vista-Sicherheitskonzept auf der Blackhat-Konferenz

Windows Vista Erstmals wird Microsoft an der Sicherheitskonferenz Blackhat teilnehmen. Diese findet am 2. und 3. August 2006 in Las Vegas statt. Am zweiten Tag will das Unternehmen aus Redmond einen tiefgehenden Einblick in das Sicherheitskonzept von Windows Vista geben. Laut Stephen Toulouse, Security Program Manager bei Microsoft, will man durch das Feedback auf dieser Konferenz das Ziel verwirklichen, dass sicherste Windows aller Zeiten zu schaffen.

Im letzten Jahr geriet die Konferenz in die Schlagzeilen, da ein Vortrag zu den Sicherheitslücken in Cisco-Routern gehalten wurde, obwohl der Hersteller alles daran setzte, es zu verhindern.

Weitere Informationen: Blackhat Sicherheitskonferenz
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr Epson Expression Premium XP-900
Epson Expression Premium XP-900
Original Amazon-Preis
145,99
Im Preisvergleich ab
139,99
Blitzangebot-Preis
123,50
Ersparnis zu Amazon 15% oder 22,49

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden