Microsofts WGA-Tool telefoniert täglich nach Hause

Windows Seit geraumer Zeit bietet Microsoft ein Tool an, mit dem sich die Echtheit eines Windows-Systems feststellen lässt. Dieses Tool wird über Windows Update ausgeliefert und weist den Anwender darauf hin, dass er eine illegale Version betreibt. In diesem Fall bekommt man das Angebot, eine legale Version von Windows XP online zu kaufen. Im Rahmen einer befristeten Aktion bekommt man sogar eine Lizenz für Windows Vista ohne Aufpreis dazu (wir berichteten). Stellt das Tool fest, dass es sich um eine legale Windows-Version handelt, so erhält man Zugriff auf zahlreiche Premium-Tools von Microsoft, unter anderem die Vorabversion des Windows Media Player 11.

Laut dem Microsoft-Mitarbeiter David Lazar kontaktiert dieses Tool täglich die Server von Microsoft. Dabei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, um das Tool in einer speziellen Situation deaktivieren zu können. Ein Beispiel: Ein Unternehmen besitzt zahlreiche Rechner mit Windows XP und erhält plötzlich auf allen Systemen die Meldung, dass es sich um eine illegale Version handelt, obwohl dies nicht der Fall ist.

Microsoft könnte darauf sofort reagieren und das Windows Genuine Advanced Programm, so der offizielle Name, einstellen, bis der Fehler behoben wurde. Außerdem gab er an, dass alle 90 Tage ein automatischer Check durchgeführt wird, um festzustellen, dass es sich noch immer um eine legale Version handelt. In Zukunft soll der tägliche Kontakt zu den Microsoft-Servern auf einen wöchentlichen Rhythmus reduziert werden.

Wem diese Vorgehensweise von Microsoft nicht gefällt, der muss sich selber strafen. Schließlich hat jeder bei der Installation des WGA-Tools die Eula akzeptiert, in der eindeutigt steht, dass eine Verbindung zu den Microsoft-Servern hergestellt wird.

The software feature described below connects to Microsoft or service provider computer systems over the Internet. In some cases, you will not receive a separate notice when they connect.

Update: Microsoft hat mittlerweile angekündigt, dass die bemängelte Funktion nach der weltweiten Einführung der Windows Genuine Advantage Notifications durch eine neuere Version abgeschaltet werden soll.

Weitere Informationen: Windows Genuine Advanced Program
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren156
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden