USA: Apple will Importverbot für Creative Mp3-Player

Wirtschaft & Firmen Die Beziehung zwischen Apple und Konkurrent Creative war noch nie sonderlich gut. Seit neuestem fällt diese jedoch eher in die Kategorie "Hass". Nach diversen Rechtsstreiten, meist um verschiedene in Mp3-Playern integrierte Technologien, kommt nun erneut eine Klage seitens Apple hinzu. In diesem neuen Verfahren geht es wieder einmal um Urheberrechte und Geschäftspraktiken. Apple behauptet, dass Creative drei Patente verletzt, die die Verwendung von Symbolen und die Darstellung und Verarbeitung von Daten betreffen.

Das Unternehmen fordert nun Schadenersatz und verlangt von dem Gericht, weitere Urheberrechtsverletzungen durch Creative zu unterbinden. Apple will weiterhin mit Hilfe der Kommission für Internationalen Handel den Import von Creatives Musik-Playern verbieten lassen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden