Picasa: Online-Fotoalbum von Google in Planung?

Internet & Webdienste Vor einigen Monaten kaufte der Suchmaschinenbetreiber Google das Unternehmen Picasa und stellt seitdem die gleichnamige Software zum Verwalten von Fotos kostenlos zum Download zur Verfügung. Besuchte man letzte Nacht die Webseite dieses Programms, so fand man dort einen interessanten Hinweis. "New! Picasa Web Albums" - diese vier Worte sorgen derzeit für viele Gerüchte. Firmen-Insider behaupten, dass Google schon bald ein Online-Fotoalbum veröffentlichen könnte, wo jeder User kostenlos seine Fotos hochladen kann, um den Link zum Album dann an Familie und Freunde schicken zu können. Inzwischen sind diese Worte nicht mehr eingebaut. Die Seite, die beim Klick darauf aufgerufen wurde, führt ins Nichts.


Einen ähnlichen Dienst bietet Yahoo mit Flickr an, jedoch sind die Fotos dort nicht in Alben organisierbar und man kann maximal 20 Megabyte Daten hochladen. Da Google schon immer für großzügige, kostenlose Angebote bekannt war, könnte man hier einen interesssanten Dienst ohne Einschränkungen erwarten. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir natürlich berichten.

Quelle: Google Blogoscoped
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden