Toshiba präsentiert 200 Gigabyte Laptop-Festplatte

Hardware Der japanische Elektronikriese Toshiba hat gestern eine neue Notebook-Festplatte vorgestellt, die mit ihren 200 Gigabyte Speicherkapazität die Messlatte bei Laptop-HDDs ein ganzes Stück höher legt, welche bisher bei 160 Gigabyte angesetzt wurde. Das Laufwerk verfügt über zwei Speicherplatter und besitzt die bisher größte Kapazität in der Klasse der 2,5" Festplatten. Toshiba bedient sich dabei des sogenannten "Perpendicular Recording". Die ersten Serienmodelle sollen im August auf den Markt kommen, so das Unternehmen.

Bei der Verwendung der Perpendicuar Recording Technologie wird die Magnetisierung der Bits auf der Oberfläche der Platter in senkrechter Richtung vorgenommen. Durch die Anordnung der Bits kann die Kapazität gesteigert werden, weil sie näher beieinander liegend angeordnet werden können, als bei herkömmlichen Laufwerken.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 23:59 Uhr Multi Kon Trade Funk-Alarmanlagen-SystemMulti Kon Trade Funk-Alarmanlagen-System
Original Amazon-Preis
213,90
Im Preisvergleich ab
186,05
Blitzangebot-Preis
149,99
Ersparnis zu Amazon 30% oder 63,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden