Bolzplatz 2006: Spaßiges Open Source Fußballspiel

PC-Spiele Andreas Wenger von Xenoage Software hat uns heute darüber informiert, dass das Mini-Spiel Bolzplatz 2006 fertiggestellt wurde. Dabei handelt es sich um ein spaßiges Fußballspiel, welches Open Source ist und damit kostenlos zur Verfügung steht und von jedem weiterentwickelt werden kann. Das sind die Features:
  • Kostenlos und Open-Source
  • Witzige 3D-Comic-Grafik
  • Packende Stadionatmosphäre
  • Steuerung mit Tastatur oder Gamepad
  • 2-Spieler-Modus
  • Karriere und Weltmeisterschaft
  • Eintrag in die Hall of Fame
  • Baue Dein eigenes Stadion
  • 80 Teams
  • 20 Stadien
  • 10 Wetterverhältnisse
  • 50 Werbebanden
  • 10 Schiedsrichter
  • 9 Kommentatoren (5xDeutsch, 2xEnglisch, 2xFranzösisch)
  • 3 Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch

Bolzplatz 2006Bolzplatz 2006Bolzplatz 2006

Als Systemvoraussetzungen wird ein Prozessor mit 800 MHz, 256 MByte Arbeitsspeicher sowie eine 3D-Grafikkarte mit 64 MByte Speicher angegeben. Auf der Festplatte werden 200 MByte benötigt. Bolzplatz 2006 läuft unter Windows 2000, XP und Linux.

Weitere Informationen: Bolzplatz2006.de
Download: Bolzplatz 2006 | WinFuture.de Mirror (92 MByte)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 16:00 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
579,99
Im Preisvergleich ab
555,00
Blitzangebot-Preis
519,99
Ersparnis zu Amazon 10% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden