Ubuntu 6.06 - Neue Version der Linux-Distribution

Linux Ab sofort steht die beliebte Linux-Distribution Ubuntu in der neuen Version 6.06 zur Verfügung. Das Betriebssystem ist durch den übersichtlichen Installationsprozess sowie durch zahlreiche grafische Assistenten auch für Anfänger geeignet. Als erste Version trägt das heutige Release zum ersten Mal den Zusatz "LTS" im Namen, was für "Long-Term-Support" steht. Dieser garantiert, dass man drei Jahre garantierten Support für die Desktop-Version bekommt und fünf Jahre für die Server-Variante.


Ansonsten wurden die enthaltenen Anwendungen aktualisiert. So wird jetzt der Kernel in der Version 2.6.15.6 eingesetzt. Im Gegensatz zur offiziellen Variante enthält der in Ubuntu verwendete Kernel Treiber, unter anderem auch die proprietären von Nvidia. Als Desktopumgebung kommt Gnome in Version 2.14.1 zum Einsatz. Durch die Umstellung von Hotplug auf Udev soll sich außerdem die Hardware-Erkennung verbessert haben.

Der Bootprozess des Betriebssystems wurde beschleunigt - beim Herunterfahren bekommt man jetzt keine Textzeilen mehr zu sehen, sondern, wie beim Hochfahren auch, eine Grafik. Die Virtualisierungstechnik Xen und der X-Server Xgl, welcher hübsche 3D-Effekte auf den Bildschirm zaubert, wird erst in der nächsten Version enthalten sein. Diese wird dann im Oktober 2006 veröffentlicht, wenn die Entwicklung nach Plan verläuft.

Weitere Informationen: Ubuntu.com
Download: Ubuntu 6.06 (mehrere Server)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren67
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Gamescom: Acer Monitor
Gamescom: Acer Monitor
Original Amazon-Preis
284,00
Im Preisvergleich ab
279,90
Blitzangebot-Preis
239,00
Ersparnis zu Amazon 16% oder 45

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden