Kauf des Auktionshauses eBay durch Microsoft?

Wirtschaft & Firmen Laut einem Bericht der New York Post verhandelt der Softwarekonzern Microsoft derzeit mit dem Auktionshaus eBay. Zur Diskussion steht eine Übernahme von eBay durch Microsoft. Die Zeitung bezieht sich dabei auf mehrere Quellen, die den Verhandlungen nahestehen. Demnach will Microsoft das Auktionshaus kaufen und in das eigene MSN-Portal integrieren. Damit wird die Position beider Unternehmen gegen den Hauptkonkurrenten Google gestärkt. Allerdings sollen die Verhandlungen im Moment etwas zurückgefahren worden sein, da man kartellrechtliche Bedenken hat.

Erst vor kurzem kündigten Yahoo und eBay eine Partnerschaft im Bereich Online-Werbung an (wir berichteten). Allerdings soll dies keine Auswirkungen auf die "geplante" Übernahme haben.

Erst im letzten Jahr verhandelte das Redmonder Unternehmen mit Time Warner. Dabei ging es um die Suchfunktion des Online-Portals AOL. Allerdings ging dieses Geschäft an Google.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren53
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Interessantes bei eBay

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden