WinHEC 2006: Der erste Tag in Seattle in Bildern

WinHEC In Seattle läuft seit gestern 18 Uhr die Windows Hardware Engineering Conference 2006. Wie jedes Jahr gibt es hier zahlreiche neue Informationen rund um Microsofts Produkte, aber auch um diverse Hard- und Software anderer Hersteller. Aus diesem Grund darf WinFuture bei einem solchen Event nicht fehlen. Sebastian Kuhbach, den meisten sicherlich besser unter dem Nickname mesios bekannt, ist für uns live vor Ort und versorgt und regelmäßig mit allen wichtigen Informationen, Screenshots, Fotos und Downloads. Im dortigen Pressezentrum treffen sich alle "Großen" der Windows-Szene, aber auch viele bekannte Journalisten aus aller Welt sind da. Man hat dort vor allem mit der warmen Luft zu kämpfen, die von den zahlreichen Rechnern und Scheinwerfern produziert wird. Auch das Internet ist regelmäßig überlastet und erschwert die Berichterstattung.




Bereits vor dem ersten offiziellen Tag öffneten sich die Hallen für die Pressevetreter. Die Ruhe nutzten wir natürlich aus, um ein paar Fotos zu schießen, die wir euch nicht vorenthalten wollen. Für die nächsten Tage wollen wir das natürlich fortsetzen. Bliebt zu hoffen, dass der Kaffee gut ist, damit Sebastian dem Jet-Lag standhält. ;-)

Fotos: WinHEC 2006: Der erste Tag in Seattle
Weitere Informationen: Winfuture.de Special: WinHEC 2006
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:25 Uhr Stanley Kleinteilemagazin mit 30 Schubladen, 36.5 x 15.5 x 22.5 cm, bruchfester Kunststoffrahmen, 1-93-980
Stanley Kleinteilemagazin mit 30 Schubladen, 36.5 x 15.5 x 22.5 cm, bruchfester Kunststoffrahmen, 1-93-980
Original Amazon-Preis
16,27
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
13,58
Ersparnis zu Amazon 17% oder 2,69

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden