1&1 bietet Kunden ab Juni viele Features kostenlos

Wirtschaft & Firmen Die Kunden des Internetanbieters 1und1 dürften sich freuen. Wie es scheint, geht 1und1 ab Juni in eine Serviceoffensive und bietet seinen Kunden diverse Features, für welche sie bislang bezahlen mussten, kostenlos an. Mussten die Kunden des in Montabaur ansässigen Unternehmens bisher für den erhöhten Upstream auf 384 Kbit/s eine einmalige Setupgebühr von 24,99 Euro, sowie eine monatliche Gebühr von 1,99 Euro entrichten, ist diese Option ab Juni kostenlos buchbar.

Veränderungen gibt es auch bei der VoIP-Flatrate von 1und1. Diese gilt für den bisherigen Preis von 9,99 Euro im Monat ab Juni nämlich nicht mehr nur für das deutsche Festnetz, sondern auch für die Festnetze in Spanien, Frankreich, Großbritannien und Italien.

Neukunden des Unternehmens bekommen ab nächstem Monat auf Wunsch eine .eu-Domain kostenlos dazu. Desweiteren bekommen die Kunden anstatt 50 nun 100 E-Mail-Adressen. Ohne Aufpreis liefert 1und1 auch die Virenschutz-Software Symantec Antivirus mit.

Was von Verbraucherschützern schon lange gefordert wurde ist, dass 1und1 seinen Kunden endlich eine kostenlose Service-Hotline zur Verfügung stellt. Diesem Wunsch kommt der Provider ebenfalls ab Juni nach. Somit sparen sich die Kunden die bisherigen Kosten von 99 Cent pro Minute bei einem Anruf der Service-Hotline.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden