RivaTuner 2.0 RC 16 - Tuning für die Grafikkarte

Software RivaTuner erlaubt, das Maximum an Leistung aus einer auf NVIDIA-basierenden Grafikkarte zu holen. In den Händen unbedarfter Anwender kann das Tool aber auch schnell zu einem nicht mehr kontrollierbaren Werkzeug werden, das in einigen seltenen Fällen eine Grafikkarte sogar vollkommen unbrauchbar machen kann.


Changelog (Behobene Fehler):
  • Restored Catalyst 5.10 / 5.11 compatible SoftR9x00 patch scripts, which were erroneously not included in the previous version's distributive.
  • Saving driver-level overclocking profile when Standard 2D or LowPower3D performance level is selected and subsequent attempt to tick "Apply overclocking settings at Windows startup" or to save startup settings no longer results in saving 3D startup clocks for this performance level on NVIDIA GeForce FX and newer boards.
  • Fixed abnormal negative remote temperature reading for temperatures above 64°C in ADT7473 plugin.

Eine Übersicht über die zahlreichen in Version 2.0 RC 16 integrierten Neuerungen kann hier eingesehen werden.

Homepage: Guru3d.com/RivaTuner

Lizenztyp: Freeware/Kostenlos
Download: RivaTuner20RC 16.exe (1,30 Mb; WF-Mirror)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden