Russischer Musik-Dienst AllofMP3 ist wieder online

Internet & Webdienste Nachdem wir am 16. Mai 2006 darüber berichteten, dass der russische Musik-Dienst AllofMP3 nicht mehr zu erreichen war, ist dies jetzt hinfällig. Das Portal steht ab sofort wieder zur Verfügung. Die angezeigte Meldung, dass der Dienst nur aufgrund von Wartungsarbeiten offline war, scheint also zu stimmen. Da der russische Präsident Vladimir Putin kurz vor den Wartungsarbeiten ankündigte, die Piraterie in seinem Land zu bekämpfen, brachte man das Verschwinden der Seite damit in Zusammenhang. Die Legalität dieses Musik-Portals wurde schon immer angezweifelt, da keine gültigen Lizenzen für den Verkauf der Musik vorhanden sind.

Inzwischen gehen diverse Analysten davon aus, dass es sich bei den Wartungsarbeiten um einen gut durchdachten Werbestreich handelt. Die Meldung, dass AllofMP3 offline ist, verbreitete sich wie ein Lauffeuer durch das Internet, wodurch viele User erst jetzt auf diesen Dienst aufmerksam wurden. Bereits vor dem Ausfall war AllofMP3 die Nummer 2 der britischen Musikdienste hinter Apples iTunes - der Marktanteil dürfte in den nächsten Tagen erheblich wachsen.

AllofMP3 bietet DRM-freie Songs für 2 Cent pro Megabyte an. Durch die Möglichkeit, die Auswahl der Bitrate und des Formats dem User zu überlassen, halten sich die Kosten in Grenzen, wodurch dieses Angebot auch stark genutzt wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren42
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Prepaid SIM-Karte mit Smart-Option L 2 Monate gratis (keine Vertragsbindung) 200 Min./200 SMS/500 MB Highspeed-Internet 25 Euro für Handynummern-Mitnahme
Original Amazon-Preis
9,90
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,92
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,98

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden