AMD stellt Mobil-Prozessor Turion 64 X2 offiziell vor

Hardware Der Chiphersteller AMD hat heute den Dual Core Prozessor Turion 64 X2 offiziell vorgestellt, der für den mobilen Einsatz konzipiert wurde. Zu den Kernfunktionen gehört das Multi-Core Power Management, Digital Media Xpress und eine Virtualisierungstechnologie. Das Multi-Core Power Management basiert auf der bekannten PowerNow! Technologie und erlaubt die dynamische Taktveränderung beider Kerne, um im unausgelasteten Zustand weniger Strom zu verbrauchen. Digital Media Xpress beschleunigt diverse Multimedia-Aufgaben wie beispielsweise Kodieren und Dekodieren von Audio- und Videodateien. Die angesprochene Visualisierungstechnologie lässt Anwendungen in virtuellen Umgebungen schneller laufen.

Mit dem Turion 64 X2 setzt AMD auf den neuen Sockel S1. Das Vorgängermodell nutzte den Sockel 754 womit kein Upgrade auf die neue CPU möglich ist. Der Prozessor steht in direkter Konkurrenz zu Intels Core Duo, allerdings zu einem niedrigeren Preis, wie man der nachfolgenden Tabelle entnehmen kann.

Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden