Analysten: Neues Office-Format wird kein Standard

Office Nach Einschätzung der Marktforscher der Firma Gartner dürfte es für Microsoft schwer werden, sein Open XML Format für Dokumente als ISO-Standard anerkannt zu bekommen. Gartner führt dies auf die Anerkennung des OpenDocument Formats (ODF) als Standard zurück. Man geht davon aus, dass die Standardisierungsorganisation keinen zweiten Standard für ein derartiges Format zulassen wird. Microsoft hatte das Open XML Format im letzten Jahr zunächst beim europäischen Verband der Computerhersteller ECMA zur Ratifizierung eingereicht. Auf diese Weise will das Unternehmen die Anerkennung als ISO-Standard vorbereiten.

Da inzwischen jedoch das freie Format OpenDocument als Standard akzeptiert wurde, ist die Zukunft von Open XML unsicher. Für die Verfechter von ODF haben die Marktforscher unterdessen bessere Nachrichten - sie gehen davon aus, dass mit Anfang des nächsten Jahrzehnts die Hälfte aller Regierungen und ein Fünftel der Unternehmen auf ODF setzen werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:15 Uhr Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Mini PC - CSL PC on a Stick / Win 10 - Silent HDMI-Stick mit Intel QuadCore CPU 1833MHz, 32GB SSD, Intel HD Graphics, WLAN, USB, HDMI, microSD, Bluetooth, Windows 10 Home
Original Amazon-Preis
129
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 30
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden