Musik-Shop AllofMP3 offline - Zukunft unbekannt

Internet & Webdienste Der russische Musik Download Service AllofMP3, dessen Legalität bis heute in Frage gestellt wird, schaltete am Wochende seine Webseite ab und ist noch nicht wieder online. Dort wurden Songs ohne DRM-Schutz für 2 Cent pro Megabyte verkauft. Durch die Möglichkeit, die Auswahl der Bitrate und des Formats dem User zu überlassen, hielten sich die Kosten in Grenzen, wodurch dieses Angebot auch stark genutzt wurde. Beispielsweise war AllofMP3 im letzten Monat die Nummer 2 der Musik-Shops in Großbritannien. Die Musikindustrie warf dem Unternehmen vor, den Service ohne legale Lizenzen zu betreiben, doch bis zum letzten Wochenende war der Dienst durchgehend online.

Durch den immer großer werdenen Erfolg wurde auch die amerikanische Musikindustrie auf den Service aufmerksam und forderte die russischen Politiker auf, in diesem Fall einzuschreiten. Als Reaktion darauf kündigte der russische Präsident Vladimir Putin in der letzten Woche an, die Piraterie in seinem Land zu bekämpfen.

Ob die Nichterreichbarkeit des Portals mit den angekündigten Vorhaben zusammenhängt, ist nicht bekannt. Auf der Webseite findet man lediglich den Hinweis, dass sie aufgrund von Wartungsarbeiten offline ist.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:40 Uhr AUKEY Überwachungskamera System, 8er Set 1080P Innen-/ im Freien CCTV Kamerasystem, überlegene Nachtsicht, Unterstützen AHD / TVI / CVI / 960H Überwachungskamera Modus (VT-SC4)AUKEY Überwachungskamera System, 8er Set 1080P Innen-/ im Freien CCTV Kamerasystem, überlegene Nachtsicht, Unterstützen AHD / TVI / CVI / 960H Überwachungskamera Modus (VT-SC4)
Original Amazon-Preis
399,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
339,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden