Google Notebook: Hilfe bei der Internet-Recherche

Internet & Webdienste Nachdem Google am 10. Mai den neuen Service "Google Notebook" ankündigte (wir berichteten), ist dieser ab sofort verfügbar. Es unterstützt den Anwender bei umfangreichen Suchanfragen. Texte, Bilder, Links und viele andere Dinge lassen sich dort virtuell ablegen und abspeichern, um sie später wieder abzurufen. Außerdem lässt sich das Notebook für andere Anwender freigeben, so dass man gemeinsam an der Informationsbeschaffung zu einem bestimmten Thema arbeiten kann. Die Verifizierung erfolgt mittels eines Google Accounts, den man unter anderem bei der Anmeldung bei Google Mail erhält.


Google Notebook lässt sich in den Browser Firefox und Internet Explorer mittels einer Extension integrieren. Nach der Installation steht im Kontextmenü der Punkt "Note this" zur Verfügung, mit dem man die markierten Informationen in das Notebook übertragen kann. Auf Google.com/Notebook können die Daten dann aufgerufen und verwaltet werden.

Weitere Informationen: Google Notebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:20 Uhr Samsung 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, HDR, Smart TV)
Samsung 65 Zoll Fernseher (Ultra HD, HDR, Smart TV)
Original Amazon-Preis
1.570,31
Im Preisvergleich ab
1.555,00
Blitzangebot-Preis
1.399,00
Ersparnis zu Amazon 11% oder 171,31

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden