Japanischer Apple-Partner dementiert iPod-Handy

Hardware Nachdem wir am Wochenende darüber berichteten, dass Apple in Zusammenarbeit mit dem japanischen Unternehmen Softbank kooperiert, um ein iPod-Handy (iPhone) auf den Markt zu bringen, wurde dies jetzt offiziell dementiert. Die Meldung stammte vom japanischen Finanzblatt Nikkei. Demnach sollten bis zum Ende des Jahres zwei verschiedene Modelle auf den Markt gebracht werden. Das erste Modell sollte wie der iPod auch über den Computer mit Musik bespielt werden. Das zweite Modell dagegen hätte die Musik nur über das Mobilfunknetz beziehen können.

Laut der Wirtschaftswoche verhandelt Apple noch mit weiteren Firmen in Asien über die Herstellung eines iPod-Handys. Dabei soll das in Japan ansässige Unternehmen Hon Hai Precision Industry große Chancen haben, da es bereits den iPod Nano sowie den Mac Mini herstellt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden