Vista: Öffentlich verfügbare Testversion Ende Mai?

Windows Vista Erst vor einer Woche hatte Windows-Spezialist Paul Thurrott über die Buildnummer der öffentlichen Beta 2 von Microsofts neuem Betriebssystem Windows Vista spekuliert. Nun stellt er eine neue These auf - diesmal soll die Beta 2 statt Build 5372 die Nummer 5381 tragen. Wesentlich interessanter als die ständigen Spekulationen über Buildnummern, die bisher nur äusserst selten richtig lagen, ist eine andere Aussage Thurrotts. Er will erfahren haben, dass Microsoft die als Beta 2 bezeichnete Vorabversion auf der Windows Hardware Engineering Conference (WinHEC) 2006 verteilen will.

Die Teilnehmer der Konferenz sollen die neue Version auf DVD erhalten. Zu diesem Zweck soll die Beta 2 am 22. Mai fertiggestellt werden. Wie Microsoft diese Version dann innerhalb von wenigen Tagen auf DVD pressen will, ist bisher nicht abzusehen, denn die WinHEC beginnt bereits einen Tag nach dem von Thurrott als Fertigstellungsdatum der Beta angegebenen 22. Mai.

Sollte Thurrott richtig liegen, wird die Beta 2 im Laufe der WinHEC auch an alle Tester ausgeliefert und wird dann auch der breiten Öffentlichkeit angeboten. Über ein sogenanntes Community Preview Program (CPP) sollen Millionen freiwilliger Tester Zugang zu der Vorabversion erhalten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden