Bill Gates will nicht reichster Mann der Welt sein

Microsoft Wie Bill Gates in einem Gespräch mit Werbevermarktern mitteilte, ist er nicht glücklich darüber, reichster Mann der Welt zu sein. Er wünsche, es nicht zu sein, sagt er weiter. Bill Gates Vermögen wird vom Wirtschaftsmagazin Forbes unter anderem auf 50 Milliarden US-Dollar geschätzt. Durch die von ihm und seiner Frau Melinda gegründeten Spendenorganisation wird regelmäßig Geld gespendet. Erst Ende Januar zum Beispiel hatten sie rund 900 Millionen Dollar für den weltweiten Kampf gegen die Krankheit Tuberkulose (TBC) bereitgestellt. Weiter erzählt er, dass er trotz seines Reichtums ein ganz normales Leben führe und auch ohne Bodyguards in die Öffentlichkeit gehen kann.

"Ich werde nicht belästigt, wenn ich in die Öffentlichkeit gehe. Manchmal werde ich zwar nach einem Autogramm gefragt, aber das finde ich mittlerweile normal." Er habe außerdem sehr viele Erfahrungen von Warren Buffett gesammelt, dem laut einem Bericht von Forbes zweitreichstem Mann weltweit. Das Vermögen von Buffet, dem Vorsitzende der Berkshire Hathaway Inc., wird auf rund 42 Milliarden Dollar geschätzt.

Er distanzierte sich darüber hinaus von anderen reichen Amerikanern, die Einfluss auf die Politik nehmen und sogar ein Amt ausführen. Er sei nicht der Mensch dafür, um in der Politik mitzumischen: "Ich kann die Dinge, für dich ich jetzt bei Microsoft zuständig bin, wesentlich besser".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren77
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:10 Uhr 3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
3x Brillance Intensiv-Color-Creme 890
Original Amazon-Preis
12,75
Im Preisvergleich ab
4,25
Blitzangebot-Preis
10,19
Ersparnis zu Amazon 20% oder 2,56

Windows 8.1 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden