Neue Meldungen der WGA-Prüfung Sicherheitsrisiko?

Windows In Microsofts Newsgroups wird immer mehr Kritik an den kürzlich eingeführten "Windows Genuine Notifications" laut, die den Anwender mit zahlreichen Meldungen auf die fragwürdige Echtheit seines Windows XP Betriebssystem hinweisen. Einer der Teilnehmer bezeichnete die Software als mögliches Sicherheitsrisiko. Seine Unterstellungen basieren auf Problemen, die während der Nutzung der Windows Genuine Notifications bei mit reduzierten Rechten ausgestatteten Nutzerkonten auftreten. Offenbar schlägt die Echtheitsüberprüfung bei speziell konfigurierten Nutzerkonten teilweise fehl. Um das Problem zu vermeiden, bot ein Microsoft-Mitarbeiter eine Umgehungsmethode an.

Anscheinend benötigen die Windows Genuine Notifications Schreibrechte für die Datei "data.dat", welche bei begeschränkten Nutzerkonten nicht gegeben sind. Der Mitarbeiter von Microsoft empfahl dem betroffenen Systemadministrator, die Schreibrechte zu gewähren. Beim Administrator, der für eine US-Universität tätig ist, stieß dies verständlicherweise auf wenig Gegenliebe.

Es ergebe keinen Sinn, die Sicherheit des gesamten Systems in Gefahr zu bringen, nur um das System als Originalversion identifzieren zu lassen. Zwar sei nur eine einzige Datei betroffen, aber selbst dadurch ergebe sich für Angreifer die Möglichkeit Schwierigkeiten zu verursachen. Ein weiterer Microsoft-Mitarbeiter gab an, dass das Entwickler-Team nun mit den Problemen befassen wolle, um sie in einer zukünftigen Version zu unterbinden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
VIEWSONIC VA2465S-3 59,94cm 23,6 Zoll FullHD LED D
Original Amazon-Preis
139,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
110,30
Ersparnis zu Amazon 21% oder 29,60

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden