Microsoft: US-Bürger kennen Technikbegriffe kaum

Microsoft Microsoft hat im Rahmen der schrittweisen Einführung der neuen "Windows Live" Online-Services eine Umfrage unter US-Bürgern durchführen lassen, um zu erforschen, wie gut diese über aktuelle IT-Schlagwörter Bescheid wissen. Offenbar kennen sich viele nicht so gut aus, wie sie zunächst angeben. Laut der repräsentativen Umfrage halten sich 43 Prozent der erwachsenen US-Bürger für gut informiert, was die neuesten Schlagwörter aus dem Technikbereich angeht. Geht man jedoch ins Detail und fragt nach konkreteren Begriffen, kommen die Meisten ins Schwimmen.

So gab fast ein Drittel der Befragten an, dass man nicht sicher definieren könne, worum es sich bei Voice over IP Telefonie handelt. Immerhin 71 Prozent sagten weiterhin, dass sie noch nie etwas von RSS (Really Simple Syndication) gehört hätten.

Wie zu erwarten war, traute sich der Großteil der befragten weiblichen Personen in Sachen Technologie weniger zu, als die Männer. 45 Prozent der männlichen Befragten gab an, nur wenig über Technologiethemen zu wissen, während 77 Prozent der Frauen die Frage verneinten.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr SolidDock Dockingstation Ladestation für Apple iPhone 5, 5s, SE, 6, 6s, 6 Plus, 6s Plus, 7, 7Plus
SolidDock Dockingstation Ladestation für Apple iPhone 5, 5s, SE, 6, 6s, 6 Plus, 6s Plus, 7, 7Plus
Original Amazon-Preis
57,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
32,97
Ersparnis zu Amazon 43% oder 25,02
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden