iTunes & Mac OS X bald mit Filesharing-Funktionen?

Software Apple will mit dem nächsten Update seines Betriebssystems Mac OS X, das bisher den Codenamen "Leopard" trägt und Version 10.5 darstellen wird, offenbar BitTorrent Filesharing-Technologie integrieren - zumindest wenn man den Spekulationen zahlreicher Mac-bezogener Publikationen glaubt. Durch die Integration von BitTorrent will das Unternehmen angeblich die Einführung eines neuen Onlineshops für Filme vorbereiten. Mit Hilfe der Filesharing-Technologie könnten Käufer von iTunes ihre Inhalte nicht nur direkt von Apple, sondern auch von anderen Anwendern beziehen.

Dennoch dürften die angebotenen Film-Downloads mit strikten Rechtemanagementfunktionen ausgestattet sein. Die BitTorrent-Unterstützung soll also keineswegs die Option Dateien zu "sharen" bringen, stattdessen will Apple so die Auslieferung großer Datenmengen beschleunigen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:20 Uhr Neueste Leelbox Q2 PRO Android TV Box 2GB Ram/16GB Rom unterstützt BT 4.0 2k*4k H.265 3D WLAN 2.4G/5.8G Android 6.0 Smart TV BoxNeueste Leelbox Q2 PRO Android TV Box 2GB Ram/16GB Rom unterstützt BT 4.0 2k*4k H.265 3D WLAN 2.4G/5.8G Android 6.0 Smart TV Box
Original Amazon-Preis
39,99
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
33,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden